Februar 2021

Wohnungs-Wellness in Tirol: Mit der Sauna S1


Max ist jung, sportlich, berufstätig. Steht mit beiden Beinen im Leben und hat eine eigene Wohnung. Seit Kurzem macht ein neuer Regenerations- und Rückszugsort, der wie in einem Schrank verstaut werden kann, seinen privaten Lebensbereich zu etwas ganz Besonderem: Die Sauna S1 von KLAFS.

Genussmomente fürs Home Office

Gemäß der De’Longhi Firmenphilosophie „Better Everyday“ sowie dank des innovativen Kaffeevollautomatens Maestosa revolutioniert das italienische Unternehmen unser Home Office mit allen Sinnen.

Lust auf Wohnen

Interieur
Wohndesign Maierhofer hat sich seit 2002 zu einem der erfolgreichsten Einrichtungsunternehmen Österreichs entwickelt.

Schindler verwandelt Aufzüge in Kommunikationsplattformen

Schindler Digital Media Services umfassen alles rund um digitale Medien vor und in der Aufzugskabine. Ein Aufzug ist ab sofort kein reines Transportmittel mehr, er ist zur zentralen Kommunikationsplattform innerhalb von Gebäuden geworden. Entfalten Sie mit Schindler Digital Media Services das volle Potenzial Ihres Aufzugs und erzielen Sie ungeahnte Werbeeinnahmen, während Sie Ihre Fahrgäste mit willkommenen Botschaften begeistern!

Ein Raum im Raum

Nach einer langen Phase des Home-Office ist es wichtig für Unternehmen, kreative Lösungen zu entwickeln und neue Wege der Teamarbeit zu finden.

NATALY BOLSHAKOVA

Interieur
Bolshakova Interiors ist ein preisgekröntes internationales Innenarchitekturstudio, das sich auf luxuriöse Privathäuser auf der ganzen Welt spezialisiert hat. Das Studio bietet maßgeschneiderten Service und beispielloses Know-how – vom Designkonzept bis zur Auswahl der Möbel, Beleuchtung und Accessoires.

Zu Hause im Private Spa

Warum in die Ferne schweifen? Wo doch das Sehnsuchtsziel hinter der nächsten (Badezimmer-)Tür warten könnte. In Zeiten von Restriktionen aller Art wird es höchste Zeit, den ultimativen Entspannungsort in den eigenen vier Wänden zu schaffen ...

Neue Looks aus dem Norden

Keramikwolken, Knallfarben, Music to go: Mitten im Winter bringen skandinavische Labels gute Laune zu uns nach Hause. Eine Revue der schönsten Neuheiten von Marimekko, Iittala & Co.

Die Königsklasse des italienisches Designs

Poliform ist eine der führenden Institutionen in der internationalen Möbelwelt. Als Ergebnis eines äußerst erfolgreichen unternehmerischen Abenteuers hat sich die italienische Firma der konstanten Verpflichtung zur Qualität und Produktinnovation verschrieben, um stets den höchsten Ausdruck der modernsten Lebensstile und Trends erschaffen zu können.

Eine Küche zum Wohnen

In der modernen Architektur sind Küche, Ess- und Wohnraum räumlich längst zu einer Einheit verschmolzen. Damit dies auch optisch gelingt, werden Küchenmöbel immer wohnlicher – Und mit ihrer Präzision inzwischen auch als Einrichtungselemente außerhalb des Kochradius attraktiv.

Heimarbeit 2.0

Wer immer konnte, hat die letzten Monate seine privaten vier Wände für die Erwerbstätigkeit kaum verlassen. Die Unternehmen schickten ihre Mitarbeiter scharenweise ins Home-Office. Damit wird das eigene Zuhause plötzlich zum Arbeitsplatz. Das hat Vorteile – und Tücken. Zeit, die Argumente auszuloten

Stoffe und Tapeten Trends 2021

Es wird wieder wohnlicher! Das vergangene Jahr hat sicher dazu beigetragen, dass der Wohlfühlfaktor zuhause eine herausragende Rolle spielt. Das heimische Ambiente ist zeitweise sogar zum einzigen Lebensraum geworden und so ist es kein Wunder, dass sich die Räume jetzt deutlich kleidsamer zeigen.

Mit Kuschel-Feeling durch die kalte Jahreszeit

Wenn es draußen dunkler und kälter wird, ist es umso wichtiger, dass wir es uns in den eigenen vier Wänden gemütlich machen. Insbesondere das Wohn- und Schlafzimmer sind zentrale Rückzugsbereiche, in denen wir uns entspannen und geborgen fühlen. Dabei spielt die Einrichtung eine wesentliche Rolle für eine behagliche Atmosphäre.

Gekommen um zu bleiben

„Wir sind gekommen um zu bleiben. In einer Straße, die schöner nicht sein könnte, mit Marken, welche für die Wiener und Wienerinnen neu sein werden,“ so Inhaberin Daniela Ortmann.

Stein Avantgarde

Von dem Bodenbelag über die Arbeitsplatte bis hin zum Möbel – der Tullner Steinmetzbetrieb schafft mit seinen Natursteinen Meisterwerke im Innen- und Außenbereich, die durch eine moderne architektonische Qualität überzeugen.

ADA Premium Living mit Mehrwert

Natürlich, hochwertig und elegant – die Ansprüche im modernen Lifestyle sind vielseitig. Die Produktlinie von ADA AUSTRIA Premium unterstreicht den Nachhaltigkeitsgedanken und zeigt einzigartige Möbel mit Charakter.

MOLY & LOTUS

Man könnte sagen, dass das Sofa eines unserer Lieblingsmöbel im Haus ist. Schließlich sind es die Möbel, die den Grundcharakter eines Wohnzimmers ausmachen, sowie eines professionellen Raumes, wie zum Beispiel dem Büro.

Ein Platz für die Schönheit

Wer sich nicht im Badezimmer schminken möchte, sollte sich einen Schminkplatz zulegen. Ein großer Spiegel, lichterfüllt und bequem – ein Luxus, den Frau sich gönnen sollte.

SO VIEL SAUNA WIE MÖGLICH - AUF SO WENIG RAUM WIE NÖTIG

Der Wunsch nach einer eigenen Sauna wird oft aufgrund von Platzmangel schnell ad acta gelegt. Wo soll denn auch eine richtige Sauna in meiner 3-Zimmer Altbauwohnung im vierten Stock Platz finden? Mit der Sauna S1 von Klafs gibt es die perfekte Lösung und zwar ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Modulare Werte made in Switzerland

Das über die Grenzen hinaus anerkannte und erfolgreiche Schweizer Familienunternehmen USM wurde einst 1885 als Metall- und Schlosserbetrieb von Ulrich Schärer gegründet. In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts spezialisierte sich USM folglich auf Fensterbeschläge, später auf Zierangeln und präzisionsgefertigte Eisenwaren.

500 Jahre in einem Aufguss

Mit maßgeschneiderten und von Hand gefertigten Saunaunikaten hat sich der steirische Saunaproduzent DEISL am europäischen Wellness-Markt einen Namen gemacht.

Holzwerke mit Charakter

Ein Stück von uns ist immer auch ein Stück von Ihnen. Es gibt die Möbel, die man irgendwo hinstellt, unbedacht und kurzfristig.

Wohnen mit Walter Gropius

Walter Gropius hat in den Zwanzigerjahren zwei Einfamilienhäuser in Jena gebaut: die Villa Zuckerkandl und das Haus Auerbach – beide im gutbürgerlichen Westen der Stadt an einem Hang gelegen.

Mit Schirm, Charme und Methode

Als der junge Unternehmer Oskar F. Weishäupl sich Anfang der Siebzigerjahre mit Freunden zu einer Motorradtour über die Alpen nach Italien aufmachte, ahnte er noch nicht, dass diese Reise seine beruflichen Pläne buchstäblich nachhaltig durcheinanderwirbeln würde.

Outdoor Living

Dass sich Innen- und Außenbereiche in ihrem Mobiliar immer ähnlicher werden, diesen Trend haben die Branchenevents der letzten Monate nicht nur bestätigt, sondern mit frischen Ideen auch weiter vorangetrieben.

Ein Bad in der Vielfalt

Eine der interessantesten Neuerscheinungen des Jahres stammt von zwei Designerinnen, die sich erstmals mit dem gestalterisch komplexen Thema Bad auseinandersetzten.

Wirklich smart

Stellen Sie sich vor, dass Sie gerade anfangen möchten zu kochen, eine Anlieferungsluke in der Küchenrückwand herunterfährt und mit einem summenden Geräusch eine Tablett-Drohne in den Raum fliegt und die frischen Lebensmittel liefert.

Im ganz großen Stil

Wer stellt schon einen großen Tisch mitten ins Entree? Total unpraktisch finden’s die Handwerker, die in der Bogenhausener Villa neueste Haustechnik installieren. Dabei ist der Raum allemal groß genug, wie alles in diesem herrschaftlichen Haus, das wie eine perfekt restaurierte, großbürgerliche Stadtvilla vom Beginn des letzten Jahrhunderts aussieht.

Naturschlaf vom Feinsten

„Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung“, war einst der deutsche Schriftsteller Heinrich Heine der Meinung. Vor allem Villgrater Natur sorgt für einen erholsamen Schlaf mit ihren natürlichen Produkten.

Ein Sofa zum Träumen

Schnell und unkompliziert lässt sich das Purebeds Schlafsofa Ell von einem Sofa in ein Bett verwandeln. Das Möbelstück des Luxusbettenherstellers Schramm wurde von den Produktdesignern Sebastian Schneider und Florian Kallus von kaschkasch entworfen.

Von der Idee bis zum Namen: ein Design entsteht

Beistelltisch oder Esstischstuhl? Der Cassia Stuhl von Bretz kann beides: ein Stuhlsessel mit geschwungener Rücken- und Sitzschale und flexiblem, drehbarem Drehgestell. Doch wie entstand der Cassia Stuhl eigentlich?

Ein Design Trio für das Badezimmer

Neuer Waschtischunterschrank und Spiegel werden das Produktangebot von Geberit, dem europäischen Marktführer für Sanitärprodukte, im April 2020 erweitern. Stilvoll und mit viel Stauraum sollen VariForm Badmöbel sowie der Option Plus Spiegel den Waschplatz mit Aufsatzwaschtisch im Badezimmer gestalten.

Die neue Trendfarbe Schwarz.

„Paint it black“ sangen schon die Rolling Stones. Schwarz ist markant, elegant und zeitlos. Die Farbe ist auf dem Vormarsch und anspruchsvolle Interieurs werden mit dem gefragten Element designt.

Die Schlaf-Highlights für 2020

Es ist endlich soweit: Mit großer Freude hat SCHRAMM dem Start der IMM Cologne am 13.01.2020 entgegengefiebert. Denn das deutsche Familienunternehmen hat einige spannende Neuheiten für 2020 im Gepäck, welche auf der Messe ihre Premiere feiern dürfen - MORE THAN DESIGN begab sich auf Produktschau.

A true german Character

Das deutsche Familienunternehmen Bretz ist seit Jahrzehnten dafür bekannt, die Paradigmen der Sofa-Kultur auf den Kopf zu stellen und mit neuen Innovationen zu überraschen, die ihrer Zeit oft weit voraus sind. Ein wundervolles Beispiel hierfür ist das von Pauline Junglas designte modulare Sofa-System ED: Es ist ein gemütlicher, aufgeschlossener Kamerad, ein gastfreundlicher sympathischer Zeitgenosse, der problemlos Platz für die ganze Familie und alle Freunde bietet. Durch seine markante Form und den federnden Sitzkomfort, sowie die großen Polsterrollen wirkt ED in sich ruhend und einladend – perfekt für eine kommunikative Runde in bequemer, aber inspirierender Umgebung.

Drop in & enjoy Life

Als erste ländliche Hippiekommune wurde die berühmt-berüchtigte Drop City in den 60er Jahren weltbekannt. Mit dem gleichnamigen Sofa-System zollt das deutsche Familienunternehmen Bretz dem dort herrschenden, allübergreifenden Freiheitsgedanken über ein halbes Jahrhundert später nun ein anspruchsvolles Design-Tribut. Entstanden ist ein lebendiges Gesamtkunstwerk, eine Oase der Selbstentfaltung – frei und weitab von den Konventionen des typischen Sofa-Mainstreams.