• (c) VIRIBUS UNITIS Watches

     

  • (c) VIRIBUS UNITIS Watches

     

  • (c) VIRIBUS UNITIS Watches

     

  • (c) VIRIBUS UNITIS Watches

     

  • (c) VIRIBUS UNITIS Watches

     

April 2020

Höchstes qualitatives Handwerk mit außergewöhnlichen, individuellen Designs

VIRIBUS UNITIS – was „Mit vereinten Kräften“ bedeutet - geht bis zur K&K Monarchie Kaiser Franz Josephs zurück. Damals wurden bereits in Handarbeit exklusive Uhren in Wien hergestellt. Und 2017 wurde durch Geschäftsführer und Inhaber Thomas Hiden die Marke VIRIBUS UNITIS revolutioniert. Im Wienerwald werden nunmehr seit 4 Jahren Luxus-Uhren mit einzigartigen Designs für besondere Ansprüche gefertigt. 

(c) VIRIBUS UNITIS Watches

(c) VIRIBUS UNITIS Watches

Coole Uhren-Designs im Luxus-Segment

JederMann, der einen besonderen und individuellen Uhren-Stil bevorzugt, zeigt sich durch die trendig, auffälligen Farbdesigns sowie die Materialien – Bronze, Stahl und Carbon – und deren Oberflächenbearbeitung beeindruckt. Auffällig und cool; für JederMann aber auch für jede Frau, die mit großen Uhren ein besonderes Fashion-Statement setzen möchte. 

Das Ziffernblatt-Design der VIRIBUS UNITIS Uhren ist mehrteilig und die Verarbeitung erfolgt in sogenannter Sandwich-Bauweise, was einen sehr hochwertigen und schönen 3D-Effekt in der Optik hervorruft. Große Gehäuse werden mit Zifferblättern kombiniert, die an Taucher-Uhren oder Flieger-Design-Uhren erinnern. Und die Design-Story hat österreichischen Ursprung, erinnert beispielsweise ein Uhren-Modell im Design an ein ehemaliges, österreichisches Seeflugzeug der K&K-Zeit. Die VIRIBUS UNITIS Uhren-Kollektion sind an die Natur-Elemente „Air“, „Water“ und „Earth“ im Design – Ziffernblatt und Uhrband - angelehnt: „Aus der Luft“ – die Air-Design-Modelle – spiegeln die Farbgebung des Himmels wider, oder „Auf dem Land“ – die „Earth“-Modelle sind in verschiedenen Braun- und Grün-Tönen gehalten, kombiniert mit knallig, trendigen Farben im Gehäuse und für das Ziffernblatt. Schlichtes, geradliniges Design mit unverkennbarem Look kombiniert mit starker Farbgebung und Farbkombinationen. 

 

Limited Collection – Made in Austria

Die VIRIBUS UNITIS Modelle sind limitierte Luxus-Einzelkollektionen; die Modelle sind nummeriert und limitiert auf 200 Stück, einzelne Modelle sogar auf wenige 50 bzw. 25 Stück. 

Bei der Herstellung der unverkennbaren, mechanischen Uhren wird ausschließlich doppelt, entspiegeltes Saphierglas, auch im Gehäuse-Boden, verwendet. Das Uhrwerk stammt vom Schweizer Premium-Hersteller Sellita, was die Exklusivität zusätzlich unterstreicht. In detaillierter Handarbeit werden dann in der Produktionsstätte im Wienerwald die außergewöhnlichen Designs von Thomas Hiden zu exklusiven Luxus-Uhren verarbeitet. Verpackt werden die VIRIBUS UNITIS Uhren in einer sehr hochwertigen Leder-Box im Vintage-Look. 

 

Vintage Design meets High-Tech Luxus mit Trendy Colors

Die VIRIBUS UNITIS Kollektion ist für Individualisten, die mit der Uhr ein modisches Accessoire-Statement setzen möchten und höchste Qualität bevorzugen. 

Die Uhrbänder sind wahlweise aus Stahl in den Ausführungen Schwarz, Gold, Gunmetal, sowie poliert, gebürstet oder kugelgestrahlt, oder in einem Antik-Look Leder in verschiedenen Farben, angepasst an die Designs, erhältlich. Darüber hinaus werden auch handgefertigte Uhrbänder angeboten, die im Design einen geschichtlichen Rückblick in die K&K Monarchie beinhalten. 

 

www.viribusunitis-watches.com 

SHARE

Wissenwertes für Sie

März 2020
Jewelry & Watches

© Getty Images

Januar 2020
Jewelry & Watches

© Bremont

Dezember 2019
Jewelry & Watches