Foto: Appel Leder

April 2022

Lust auf Leder?

Sitzmöbel aus Leder – das ist die Spezialität von Appel! In über vier Jahrzehnten hat es das Familienunternehmen zu einer besonderen Fertigkeit in Sachen Verarbeitungsqualität und Lederexpertise gebracht.

Praktisch und zeitlos schick

Ob ein gemütliches Beisammensein am Esstisch oder ein entspannter Fernsehabend – Sitzmöbel gehören zur Grundausstattung jedes Hauses und jeder Wohnung. Die Auswahl bei Appel ist groß und vielfältig! Sie reicht von modernen Sofas, klassischen Liegen, bequemen Relax-Sesseln mit elektrischer Verstellung, formschönen Schlafsofas für den täglichen Gebrauch bis hin zu Esszimmer-Sesseln oder bunten Hockern. Das Fachgeschäft ist vor allem für seine Möbel in Leder bekannt, bietet alle Modelle aber auch in Stoff an! „Wir haben uns bewusst rein auf Sitzmöbel spezialisiert. Bei uns kann man keine Schränke oder Vorzimmer bestellen. Und das ist auch unser Vorteil der letzten 40 Jahre“, bekräftigt der Geschäftsführer, Markus Fölserl.  

Die Stärken von Appel finden sich, neben der Vielfalt an hochwertigen Ledermöbel vor allem in der hervorragenden Beratung. „Die persönlichen Vorstellungen der Kunden in Verbindung mit unserem Fachwissen gemeinsam umzusetzen ist ein spannender Prozess. Das für die jeweiligen Ansprüche passende Leder perfekt auszuwählen ist unsere Kernkompetenz. Eine Familie mit Kleinkindern hat andere Erwartungen an die Strapazierfähigkeit des künftigen Sofas als jemand, der sich bewusst für ein naturbelassenes Leder entscheidet. Bei uns sieht man eine Vielzahl an unterschiedlichen Lederarten ausgestellt. Zudem kann man Sofas in unterschiedlichsten Formen und Ausführungen, wie den Aufbau der Sitz- und Rückenpolsterungen in den verschiedenen Härtegraden, Probe sitzen. Die Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten ermöglicht dem Kunden kleinste Details mitzubestimmen, auch Sonderanfertigungen sind möglich. Das persönliche Gespräch ist daher ausschlaggebend“, erklärt Fölserl.

Fotos: Appel Leder

 

Jedes Sofa, egal ob Ausstellungsstück oder Maß-Anfertigung, wird in ganz Österreich frei Haus zugestellt! Die Betreuung hört beim Wiener Lederspezialisten aber nicht beim Kauf der neuen Garnitur auf. Egal ob der Kunde Pflegetipps benötigt, punktuelle Ausbesserungen anfallen oder das Möbelstück aufgrund eines Umzugs transportiert werden muss. Das Team von Appel Ledermöbel ist stets für seine Kunden erreichbar!

„Zufriedene Kunden kommen gerne zurück und empfehlen uns an Freunde oder Bekannte weiter. Weiterempfehlung freut uns persönlich am meisten, so viel Werbung kann man gar nicht machen“, sind die abschließenden Worte des Lederspezialisten.

Eine starke Verbindung zu Italien

Die Leitung des Unternehmens liegt in den bewährten Händen von Barbara und Markus Fölserl, den Kindern des Unternehmensgründers, der bereits im frühen Alter von 50 Jahren verstorben ist. Familie Fölserl kooperiert mit ausgewählten italienischen Leder-Produzenten und ist seit 1993 mit über 1.000 m2 Ausstellungsfläche in der Frauenfeldstraße im 17. Bezirk ansässig, wo neben der Vielfalt an Sitzmöbelstücken auch eine kuratierte Auswahl an Couchtischen, Sesseln und Lampen angeboten wird. Die Leidenschaft für exklusive Möbelstücke, die in einem hochqualitativen Italien-Stil ihren Ausdruck findet, definiert den Schauraum mit seiner privaten Atmosphäre.

www.leder-appel.at