• Im neuen Design ist Essence von Grohe höher und schlanker, wodurch sich eine deutliche Steigerung des Komforts ergibt.

    Foto: Wolfgang Zlodej.

     

  • Der um 360 Grad drehbare Federauslauf gewährleistet größtmöglichen Handlungsspielraum bei der Benutzung der Profibrause der neuen Grohe Eurocube Küchenarmatur.

    Foto: Wolfgang Zlodej.

     

  • Die Armatur Eurosmart Neu ist mit der nachhaltigen GROHE SilkMove® ES Technologie erhältlich, die zuverlässig verhindert, dass beim Öffnen unbeabsichtigt Wasser erwärmt wird, wenn Kaltwasser vollkommen ausreicht.

    Foto: Wolfgang Zlodej.

     

  • Grohe Essence Neu in SuperSteel.

     

  • Grohe Eurocube mit Profibrause in Chrom. 

     

  • Die Eurosmart Neu mit hohem Auslauf.

     

  • Hohe Praxistauglichkeit zeichnet auch die Essence Neu aus.

    Foto: Wolfgang Zlodej.

     

Jänner 2015

Ästhetik und Technologie - Grohe Küchenarmaturen

Design und Technik gehen bei Küchenarmaturen eine enge Verbindung ein und werden bei Grohe, einem der weltweit führenden Hersteller ständig weiterentwickelt – und zwar in beiderlei Hinsicht. So hat der deutsche Armaturenspezialist nun seine beliebte Küchenarmaturenlinie Essence sowohl optisch neu gestaltet als auch technisch weiterentwickelt. Essence Neu verfügt über eine grazile Silhouette mit einer perfekt integrierten, funktionalen Ausziehbrause und einer kleinen 28-Millimeter-Kartusche mit Temperaturbegrenzer. Die Formensprache von Essence Neu verbindet konzentrische Zylinder mit weichen Linien. Die sanften Übergänge der unterschiedlichen Durchmesser verleihen der puristischen Erscheinung eine emotionale Note. Ob mit u-förmigem Schwenkauslauf oder mit Spülbrause im geradlinigen L-Auslauf – Essence Neu überzeugt mit ausbalancierten Proportionen.

Die Eurosmart Neu mit hohem Auslauf.

Hohe Praxistauglichkeit zeichnet auch die Essence Neu aus. 

Eine frische Designbrise für die moderne Küche bringt Grohe mit der neuen GROHE Eurocube Küchenarmatur inkl. Profibrause. Mit ihrer sachlichen, minimalistischen Ästhetik im rein kubischen Design und ihren benutzerfreundlichen Technologien ist sie eine echte Neuheit auf dem Markt. Ihre lineare Form mit einem quadratischen, soliden Körper verleiht ihr einen architektonischen Charakter. Clevere Details wie der Bedienhebel mit integriertem Designelement reduzieren das Hebelvolumen und geben ihrer Form gleichzeitig eine natürliche Leichtigkeit. Selbst der Strahlbildner an der funktionalen Brause weicht nicht vom Prinzip der quadratischen Elemente ab und passt optimal ins gestalterische Gesamtkonzept. Erhältlich in brillant glänzendem Chrom oder edel mattierten SuperSteel.

Das Unternehmen Grohe steht in erster Linie für Kontinuität. Ganz in diesem Sinne entwickelt der Hersteller seit rund 15 Jahren seine erfolgreiche Küchenarmatur Eurosmart ständig weiter und präsentiert jetzt Eurosmart Neu. Mehr Komfort, mehr Technologien und mehr Ästhetik zeichnen diese Armatur aus. Auf den ersten Blick fällt das neue Design der Armaturenlinie auf. Mit 35 Prozent mehr Höhe des Auslaufs wächst in gleichem Maß der Komfort. Mehr Bewegungsfreiraum und Platz für größere Gefäße bedeuten bequemere und vielseitigere Handhabung. Zudem ist der ergonomische Hebel in einer eleganten Linie mit dem Armaturenkörper verbunden, der in der neuen Variante schlanker, zylindrisch und ebenmäßig erscheint. Die Silhouette ist frei von Unebenheiten und Spalten, sodass sie sich auch unkompliziert reinigen lässt. 

Ästhetische Eleganz und höherer Komfort in der Anwendung – diese beiden Eigenschaften kennzeichnen die neuen Küchenarmaturen von Grohe und lassen vor allem hinsichtlich der Praxistauglichkeit kaum mehr Wünsche offen. 

www.grohe.at

SHARE

Wissenwertes für Sie

Januar 2015
Design

Schon in der Basic-Variante sind die Holzbadewannen von Alegna schön anzusehen.

Foto: Thomas Hämmerli.

Januar 2015
Design
https://www.youtube.com/watch?v=3vJYGoSW_jk
Januar 2015
Design