Foto: Young Living

April 2021

Der ‚Beauty Hack‘ der Saison duftet nach Vanilla

Nach einem langen Winter, in dem deine Haut monatelang unter der Heizungsluft und den kalten Temperaturen gelitten hat, ist es jetzt an der Zeit deiner Haut etwas extra Pflege zu gönnen.

Young Living, Weltmarktführer für ätherische Öle, stellt sein neues Vanille-Oleoresin vor: Dieses tolle 2-in-1 Beauty Essential bietet nicht nur Feuchtigkeit und glättet die Haut, es hilft dir auch, den ganzen Tag herrlich vanilla-frisch zu duften und kann auch statt einem Parfum getragen werden.

Der Sommer steht vor der Türe und wir können leider noch immer nicht unsere Lieblings-Urlaubsorte besuchen aber wir können wenigstens in Gedanken am Strand liegen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Young Livings Vanille-Oleoresin ist mit Kokosöl gemischt und weckt somit Erinnerungen an deinen
letzten tropischen Urlaub.

Unser reines, ethisch einwandfreies, Vanille-Oleoresin wird aus Bohnen gewonnen, die im Nordwesten Madagaskars angebaut und mit einer einzigartigen Extraktionsmethode weiterverarbeitet werden, die nur für Young Living entwickelt wurde. Dieser Prozess hilft unserem Vanilla sein reichhaltiges, typisches Aroma zu erhalten und sich bestmöglich mit den ätherischen Ölen von Young Living zu vermischen.

Um genau das richtige Vanille-Oleoresin zu erhalten, wird der natürlich vorkommende Ethylalkohol (aus französischen Zuckerrüben) entfernt
und das Produkt mit fraktioniertem Kokosöl vermischt. Während viele Vanilleprodukte auf dem Markt synthetisch sind, ist Young Livings Vanilla komplett pur, auf seine Qualität getestet und entspricht unseren strengen Seed to Seal® Qualitätsstandards.

Haven Diffuser

Passend zu dem neuen Vanilla hat Young Living auch den neuen Haven Diffuser vorgestellt. Dieser, von Kunsthandwerkern hergestellte, Diffusor aus natürlicher Porzellan-Keramik (normalerweise weltweit genutzt für Kunstwerke, Schüsseln und dekorative Fliesen) sorgt für ein wunderbares Leuchten auf deinem Schreibtisch oder der Fensterbank. Kunsthandwerker brennen jedes geformte Ton Teil zweifach, um die Lichtdurchlässigkeit des weißen Porzellans sowie den gewünschten Glanz und Härte zu erreichen. Es ist dichter und weniger porös als normale Keramik und ist damit auch weniger anfällig für Splitter,
Kratzer, UV-Strahlen und Flecken sowie auch hitzebeständiger. Dieser Diffusor bietet bis zu vier Stunden Verneblung mit drei verschiedenen automatischen
Timern und sorgt mit seinem sanften Leuchten für eine entspannte Stimmung. Wer braucht da schon tropische Inseln?

www.youngliving.com