Foto: BWM Architekten

September 2021

Der gute Fang – Fischbar Donau-Feeling.

Für den neuesten Streich von Szene-Gastronomin und Catering-Spezialistin Hannah Neunteufel, „Der gute Fang – Fischbar“, haben BWM Architekten ein vielseitiges F&B-Konzept entwickelt, das den unterschiedlichen Anforderungen des direkt in der revitalisierten Stadthalle Ybbs gelegenen Lokals gerecht wird.

Erich Bernard: „Im Interior Design ist es uns darum gegangen, einen Ort zu schaffen, der ein besonderer Ort ist – ein Ort, an den man auch fährt, um ein Raumerlebnis zu haben, das mit der Donau zu tun hat. Man soll das Gefühl bekommen, als hätte die Donau auch im Raum ihre Spuren hinterlassen. So arbeiten wir hier zum Beispiel mit den Farben der Donau oder auch dem schwankenden Wasserspiegel. Ebenfalls ein wichtiges Design-Element ist die starke Horizontalität.“

Fotos: BWM Architekten

 

Als roter Faden zieht sich eine Hochwasserlinie auf 1,20 Metern durch das gesamte Lokal, die Wand oberhalb dieser sowie die Decke sind in „Donaugrün“ gestrichen, der Bereich unterhalb ist mit weißen Fliesen ausgelegt. Der Boden aus Terrrazzo und Estrich mutet wie der Kieseluntergrund eines Gewässers an, Bezüge mit Fischschuppenmuster unterstreichen das Konzept weiters.

Lesen Sie die gesamte Story auf READLYYUMPU News oder im MD Magazin - Viel Vergnügen!