• Die Konzernzentrale von Jacques Lemans in St. Veit an der Glan in Kärnten.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Perfekte Partnerschaft: Kevin Costner und Alfred Riedl.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Alfred und Andrea Riedl mit Testimonial Anna Veith (Mitte) in Taggenbrunn.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Modell aus der Kollektion „LA PASSION“. Gehäuse: massiv Edelstahl, Durchmesser: 37 cm, gehärtetes Crystexglas, Quarzuhrwerk, Wasserdichte: 5 ATM, Uhrband: massiv Edelstahl.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Modell DUBLIN aus der Kollektion HIGH TECH KERAMIK. Gehäuse: massiv Edelstahl, 28 x 33 cm, Sapphire Glass / Coating, Quarzuhrwerk, Wasserdichte: 5 ATM, Uhrband: High-Tech Ceramic massiv Edelstahl.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Modell LIVERPOOL aus der SPORT-Kollektion. Gehäuse: massiv Edelstahl, Durchmesser: 44 cm, gehärtetes Crystexglas, Quarzuhrwerk, Wasserdichte: 20 ATM, Uhrband: hochwertiges Lederarmband.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Modell PORTO AUTOMATIC aus der Kollektion AUTOMATIK. Gehäuse: massiv Edelstahl, Durchmesser: 48 cm, gehärtetes Crystexglas, Automatikwerk, 10 ATM, Nylonarmband.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Elegante Damenuhr von Jacques Lemans.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • 100 russische Juweliere und Uhrmacher zu Gast in Kärnten.

    Foto: © Jacques Lemans

     

  • Jacques Lemans wurde in Vietnam in den elitären Kreis des „Dang Quang Watch Club“ aufgenommen. Das ist ein besonderes Qualitätssiegel der Handelskette Dang Quang Watch. Die Aufnahme neuer Produkte erfolgt jeweils im Rahmen der Dang Quang Watch Show.

    Foto: © Jacques Lemans

     

August 2017

Österreichische Marke mit Weltruf – Jacques Lemans

Die Uhrenmarke Jacques Lemans ist eine österreichische Erfolgsgeschichte. Was Anfang der 1970er Jahre in Kärnten begann, ist heute ein international agierendes Unternehmen, das jährlich rund 1,2 Millionen Uhren in mehr als 120 Ländern der Welt verkauft. Die Gründe für diesen Erfolg liegen einerseits in der Vielfalt der Uhrendesigns und andererseits in der Preisgestaltung. Bei mehr als 600 Modellen ist wirklich für fast jeden Geschmack etwas dabei. Kollektionen wie „Classic“, „Sport“, „La Passion“, High Tech Ceramic“, „Retro“ oder „Ceramic“ erfreuen sich größter Beliebtheit, auch aufgrund ihres erschwinglichen Preises. Die typische Bandbreite von Jacques Lemans-Uhren liegt zwischen 90,- und 350,- Euro.

Von der Idee über erste Skizzen bis hin zum endgültigen Design und schließlich zur Produktion, Marketing und Vertrieb entsteht bei Jacques Lemans alles aus einer Hand. Das Schlagwort „In-house“ ist bei Jacques Lemans gelebte Kultur und auch ein wichtiger Teil der Erfolgsgeschichte. Das Uhrenunternehmen befindet sich zu 100 % in Familienbesitz, ist unabhängig und eigentümergeführt. Die Geschäftsleitung obliegt den Gesellschaftern Alfred und Norbert Riedl.

Neben der Hauptmarke Jacques Lemans zählen auch die Marken Pierre Petit und Alpha Saphir zum Konzern.

Einen erheblichen Anteil am Erfolg haben auch die Marketingmaßnahmen des Unternehmens. Seit einigen Jahren setzt man hier verstärkt auf Testimonials. So ist Hollywoodstar und Oscarpreisträger Kevin Costner das internationale Gesicht der österreichischen Uhrenmarke. Es ist eine Partnerschaft, aus der sich mit den Jahren auch eine richtige Freundschaft entwickelt hat. Es war im Jahr 2012 bei der Ski-WM in Schladming. Die Jacques Lemans-Eigentümer Alfred und Andrea Riedl begegneten bei einem Side-Event dem amerikanischen Schauspieler, der dort mit der Band „Modern West“ als Leadsänger das Publikum glänzend unterhielt. Es war wohl Sympathie auf den ersten Blick und beim Frühstück am nächsten Tag wurde über Gott und die Welt diskutiert. Alfred Riedl erinnert sich: „Schnell war klar, dass Kevin ein echter Uhrenliebhaber ist. Er verfügte über erstaunliche Uhrenkenntnisse. Er kannte sich richtig gut aus und hatte sehr konkrete Vorstellungen von seiner Traumuhr.“ Noch in Schladming einigten sich der Hollywoodstar und Jacques Lemans über eine zukünftige Zusammenarbeit. „Kevin ist der perfekte Markenbotschafter. Er verkörpert sportlichen Lifestyle kombiniert mit einem natürlich eleganten Touch, also genau den Mix, der unsere Uhren seit Jahrzehnten prägt“, sagt Alfred Riedl.

Der zweite Coup in Sachen Testimonials war die Vereinbarung mit Speed-Queen Anna Veith im Jahr 2015. Alfred Riedl zeigte sich von der neuen, attraktiven Markenbotschafterin für sein Unternehmen begeistert. „Es erfüllt mich mit Stolz, so eine tolle Persönlichkeit für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Wir passen einfach perfekt zusammen. Uns vereint nicht nur das Thema Zeit, sondern auch die Liebe zur Natur und der Einsatz für den Artenschutz.“ Dabei beschränkt sich Anna Veith nicht nur aufs Präsentieren, sondern hat auch schon eine eigene Kollektion für Jacques Lemans designt. „Das einzigartige Spiel von Design, Qualität und Technik ist für mich als Spitzensportlerin immer wieder beeindruckend und faszinierend zugleich. Der hohe Anspruch, den JACQUES LEMANS an seine Uhren stellt, ist für mich der absolute Beweis für eine intensive Auseinandersetzung mit Trend, Design und Qualität", begeistert sich Anna Veith. 

Neben Kevin Costner, Anna Veith und dem österreichischen Fußballteam ist seit Kurzem auch Starpianistin Khatia Buniatishvili ein Werbeträger von Jacques Lemans. Die in Paris lebende Künstlerin füllt Konzerthäuser auf der ganzen Welt und trat unter anderem bereits mit Placido Domingo, dem London Symphony Orchestra sowie bei den Salzburger Festspielen auf.

Jacques Lemans-Uhren sind in 120 Ländern der Welt präsent. Einer der wichtigsten Absatzmärkte ist Russland. „Seit rund 20 Jahren sind wir am russischen Markt erfolgreich vertreten und seit rund 12 Jahren Marktführer im Preissegment EUR 100.- bis EUR 300.-“, erklärt Alfred Riedl. Im Mai dieses Jahres waren 100 russische Nobeljuweliere und Uhrmacher zu Gast in der Konzernzentrale von Jacques Lemans in St. Veit an der Glan. Im Rahmen von intensiven Informations- und Verhandlungsgesprächen wurden die Beziehungen zu den russischen Juwelieren und dem Kärntner Uhrenhaus weiter vertieft.

Und Jacques Lemans treibt seine Export- und Expansionsaktivitäten weiter voran. So kann das Unternehmen seit 2015 auch Vietnam zu seinen starken Exportländern zählen. Mit Dang Quang Watch konnte Jacques Lemans einen starken Partner gewinnen und ist bereits in einigen großen Städten wie Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) vertreten. Erste Schritte hat das Unternehmen auch unternommen, um in China und Indien Fuß zu fassen.

Die große Bekanntheit der Marke Jacques Lemans rührt auch vom Engagement des Unternehmens in puncto Sportsponsering her. Etwa beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, bei Fußball-, Basketball- oder Skiflugveranstaltungen. Neben all diesen Marketingaktivitäten bleibt das Erfolgsrezept von Jacques Lemans einfach die Produktion schöner Uhren in unterschiedlichen Designs, die zu einem Top-Preis verkauft werden. Die jahrelange Präsenz des Unternehmens auf dem Uhrenmarkt und sein internationales Renommee geben den Kunden die Sicherheit mit einer Uhr von Jacques Lemans ein erstklassig verarbeitetes, beständiges Stück mit innovativer Technik und zeitloser Eleganz zu besitzen.

www.jacques-lemans.com

SHARE

Wissenwertes für Sie

Set- und Kostümbildnerin Tatyana van Walsum, Festspielpräsidentin Helga Rabl-­Stadler und der Leiter der Kostümwerkstätten der Salzburger Festspiele Jan Meier.

Foto: Thomas Steinlechner

August 2017
Jewelry & Watches

Charlize Theron als blonde Actionheldin beeindruckte auch bei der Weltpremiere von „Atomic Blonde“ in Berlin.

Foto: Franziska Krug/Getty Images für Carl F. Bucherer. 

Juli 2017
Jewelry & Watches

Ohrringe aus der SARPA-Kollektion mit grünen Turmalinen.

Foto: Mischa Nawrata

Juni 2017
Jewelry & Watches