• Einst selbst Model ging Anelia Peschev routiniert und gleichzeitig gelöst den Catwalk entlang. Das Defilee zur MQ Fashion Week 2018 war anlässlich des zehnjährigen Jubiläums und der neuen Kollektion von großem Beifall begleitet.

    © Thomas Lerch Web

     

  • Starke H/W-Kampagne für 18/19. Stefan Armbruster ist seit langem Wegbegleiter von Anelia Peschev: „Er ist der Fotograf, der meine Gedanken liest.“

    © Stefan Armbruster

     

  • Feminine Archetypen - Aphrodite, Venus, Nike: Die neue Kollektion ist von antiken Göttinnen inspiriert, von denen jede Frau mehrere Eigenschaften in sich vereint.   

    © Thomas Lerch Web

     

November 2018

Fashiondesignerin Anelia Peschev feiert ihr 10-Jahr-Jubiläum

Der Mode ist Anelia Peschev schon von Kindesbeinen an verfallen. Das Fashionbusiness kennt sie von allen Seiten – sie war Model, Assistentin und ist 2009 eher zufällig auf die Seite der einkleidenden Zunft gewechselt. Ein absoluter Glücksfall für die Modebranche. MORE THAN DESIGN traf sie trotz anstehendem Kampagnenshooting und herannahender MQ Fashion Week Ende August im Wiener Guesthouse zum entspannten Interview.

Anelia Peschev ist eine äußerst aparte Erscheinung, spricht mit Bedacht, jedes ihrer Worte ist überlegt und sitzt. Sie ist eine eloquent-sympathische Gesprächspartnerin, deren gute Laune und Begeisterung für jeden Belang der Mode schnell überspringt. Sie lacht viel, liebt, was sie tut und es hat den Anschein, als ob alles mit Leichtigkeit passiert. Darauf angesprochen, plaudert sie aus dem Nähkästchen, dass sie nicht immer so gechillt ist. Kurz vor einer Show kann es durchaus vorkommen, dass sie spontan zur Schere greift und in letzter Sekunde noch ein Kleid kürzt. Ihr Outfit beim Interview ist elegant-lässig. Sie trägt ein dunkelgrünes Kleid mit weißen Sportschuhen. Auf den Stoff angesprochen, ist sie sofort in ihrem Element: „Das ist Moiré. Ein seltener, wiederentdeckter Stoff der in den 1980er und 1990er Jahren sehr populär war. Ich mag ihn, weil er sehr leicht ist, gut fällt und extrem angenehm zu tragen ist.“

Im Interview erzählt Anelia Peschev unter anderem von Zukunftsplänen, ihrem Werdegang und Inspirationen. Das komplette Interview gibt es in der aktuellen Ausgabe MORE THAN DESIGN Oktober 2018 zu lesen.

Auch ganz bequem unterwegs via Readly: www.readly.com/morethandesign

Text: Michaela Hocek

SHARE

Wissenwertes für Sie

Dieses Jahr konnten €20.000 an Spenden auf der Wiener Damenwiesn gesammelt werden. © Andreas Tischler

Oktober 2018
Im Gespräch

Der mit Swarovski-Kristallen besetzte Reader's Choice Award ging an Park Hyatt Vienna. Fotocredit: MG

Juni 2018
Im Gespräch

Die Gewinner des Golden Panther Awards 2017. 

Im Bild: die Gastgeber Heidi Khadjawi-Nouri und Alexander Dirninger, Christian Schneider (Almhof Schneider), Sandra Jäger (Amanoi), Maren Nösterer (Puradies), Isabel Finzel (SHA Wellness Clinic), Manuela Alves-Christiansen (Algarve), Florian Weitzer (Grand Ferdinand), Konstanze Ruf (Ullagalla) und Anke Schaffelhuber (Soneva Fushi).

© Felicitas Matern

Juni 2017
Im Gespräch