• Das neue Schalterprogramm Gira Studio setzt starke Akzente auf der Wand. Mit ihm interpretiert Gira Formen und Funktionen des Lichtschalters vor dem Hintergrund aktueller Trends in der Innenraumgestaltung. © Gira

     

  • Speziell die Aufputzvariante von Gira Studio ist bewusst als Sichtinstallation konzipiert, die auf offenem Mauerwerk, Sichtbeton und Strukturputz ihre ganze Wirkung entfaltet. © Gira

     

  • Für die Unterputzinstallation stehen Abdeckrahmen 1- bis 3fach in Glas Weiß und Glas Schwarz zur Verfügung. © Gira

     

Februar 2019

Markant & innovativ

Das neue Schalterprogramm Gira Studio setzt starke Akzente an der Wand. Mit ihm interpretiert Gira Formen und Funktionen des Lichtschalters komplett neu - und das ganz bewusst vor dem Hintergrund aktueller Trends in der Innenraumgestaltung! 

Die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG mit Sitz in Radevormwald zählt zu den führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung. Mit seinen zahlreichen Entwicklungen prägt und beeinflusst das Familienunternehmen seit seiner Gründung im Sommer 1905 die Branche maßgeblich: Denn der zukunftsträchtigen Entwicklung zu intelligent vernetzten "Smart Building Systemen" und zur Digitalisierung von Gebäuden hat Gira mit vielfältigen Innovationen wie etwa dem Gira HomeServer von Beginn an maßgebliche Impulse gegeben! 

Dabei stehen Gira Produkte und Lösungen nicht nur für deutsche Ingenieurskunst, für Qualität "Made in Germany", sondern auch für nachhaltige Prozesse bei der Herstellung und einen möglichst umwelt- und ressourcenschonenden Betrieb sowie für Perfektion in Form und Funktion - vor allem aber dafür, dass sie den Menschen das Leben ein Stück einfacher, komfortabler und sicherer machen! Nicht umsonst finden Schalter, Steuerungs-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme von Gira heute in rund 40 Ländern Anwendung - darunter befinden sich zahlreiche kulturelle und gesellschaftliche Hotspots wie etwa die Hamburger Elbphilharmonie, das Olympia-Stadion in Kiew, das Design Museum in London oder das Banyan Tree Hotel in Shanghai!  

Der neuste Geniestreich des Familienunternehmens - das Schalterprogramm Gira Studio - versteht sich dezidiert als Design-Aussage mit Retro-Anleihen, die markante Optik entsteht durch die unmittelbare Kombination von runden und eckigen Elementen. Gira Studio eignet sich dabei sowohl für die Aufputz- als auch für die Unterputzinstallation, wobei speziell die Aufputzvariante bewusst als Sichtinstallation konzipiert ist, die erst auf offenem Mauerwerk, Sichtbeton und Strukturputz ihre vollständige Wirkung entfaltet. Eine Aufputzinstallation hat zudem praktische Vorteile bei der Nachrüstung: Denn weil auch die Leitungen und Gehäuse auf der Wand liegen, kann sie schnell und sauber ausgeführt werden. Die Abdeckrahmen von Gira Studio sind aus den Materialien Glas Schwarz und Glas Weiß. In der Aufputzvariante gibt es die Gehäuse zudem aus robustem Thermoplast 1fach, und zwar in Reinweiß glänzend und Schwarz glänzend - diese können jedoch mit beliebig vielen Gehäusen aneinander gesetzt werden! In der Unterputz-Variante stehen Abdeckrahmen 1- bis 3fach in Glas Weiß und Glas Schwarz zur Verfügung.

So markant die Optik von Gira Studio erscheint, so intelligent ist dessen Innenleben. Denn in das Programm lassen sich nicht nur Schalter und Steckdosen integrieren, sondern mehr als 300 Funktionen der modernen Elektroinstallation - wahrlich ein kleiner, designaffiner Tausendsassa! Die Einsätze sind jetzt auch in der neuen Trendfarbe Schwarz matt von Gira erhältlich, die im optischen Zusammenspiel mit dem Abdeckrahmen Glas Schwarz ein echtes Design-Highlight für jeden Wohnraum ist!

www.gira.de

SHARE

Wissenwertes für Sie

Modell Manhattan. 

© DUE

Februar 2019
Design

© TUUCI

Februar 2019
Design

© Bretz Wohnträume GmbH

Februar 2019
Design