• Modell Manhattan. 

    © DUE

     

  • Modell Manhattan. 

    © DUE

     

  • Die Tischkonstruktion des Modells Manhattan ist wie eine moderne Skulptur. Die Holzteile wurden aus altem Holz aus einem ukrainischen Haus aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hergestellt.

    © DUE

     

  • Modell Brella.

    © DUE

     

  • Modell Brella. 

    © DUE

     

  • Tischmodell Wings.

    © DUE

     

  • Modell Tulip.

    © DUE

     

  • Modell Tulip. Ein Tisch wie eine Skulptur, die eine Tulpe nachahmt.

    © DUE

     

  • Modell Coffer.

    © DUE

     

  • Auf der Fasstauben-Basis des Modells Coffer ruht eine 10 mm starke Glasplatte.

    © DUE

     

  • Modell Swords.

    © DUE

     

  •  

Dezember 2018

Kunstmöbel aus altem Holz und alten Weinfässern

Im polnischen Karpatenvorland, rund um den Ort Nowy Sącz (dt.: Neu Sandez) ganz im Süden des Landes entstehen besondere Möbel. Das Unternehmen DUE hat sich der Nachhaltigkeit und alten Handwerkstraditionen verschrieben und produziert deshalb nicht auf industrielle Weise, sondern beauftragt kleine Handwerksbetriebe der Region mit der Produktion ihrer Möbel. Für die Stücke, die durchaus zeitgemäße Designs aufweisen, wird kein Holz geschlagen, sondern Altholz verarbeitet. Dadurch erhalten diese Möbel eine ganz besondere Ausstrahlung. Ebenfalls besonders sind die Möbel, die aus dem Holz alter Weinfässer hergestellt werden. Fässer, in denen einst toskanischer oder piemonteser Wein reifte, werden zu Möbeln gestaltet, die ein bisschen rustikal gleichzeitig aber auch modern und in jedem Fall außergewöhnlich sind. Sie passen sowohl in Interieurs im Vintage-Stil als auch als Kontrapunkte in puristisch-reduzierte Umgebungen.

Neben den wundervollen Möbelstücken ist DUE auch Spezialist für die Einrichtung von Weinkellern und verlässt sich dabei auf die Partnerschaft und das Know-how traditioneller Unternehmen dieser Branche: Sorrells Wineracks Ltd, The Traditional Winerack Co Ltd und Carlo Garn. Im Lauf der letzten fünf Jahre wurden rund 600 derartige Projekte umgesetzt. So wurden Keller etwa im The Ritz, Galvin oder The Dorchester Hotel eingerichtet. Neben dem Fachwissen in Sachen Temperatur und Luftfeuchtigkeit spielt hierbei immer auch die ästhetische Seite eine Rolle, um jeden Weinkeller auf seinen Besitzer oder den genauen Zweck hin maßzuschneidern. Machen Sie sich selbst ein Bild - hier geht's zum Video!

Für diese Projekte wie auch für die Möbel kommt altes Holz - das Hauptmaterial in der Produktion - zum Einsatz, dessen Herkunft genauso interessant ist, wie die Geschichte der Weinfässer. So stammt das Holz aus alten Scheunen, Hütten, Häusern und Kirchen aus der Region Galizien, dem Grenzgebiet zwischen Südost-Polen und der Westukraine. Das alte Holz ist mit der Historie der Menschen verbunden, die einst in dieser schönen, kargen und geheimnisvollen Gegend lebten. Einen Überblick über die Produkte und die Symbiose aus modernem Design und altem Holz finden Sie in diesem Video!

Auch die alten Handwerkskünste des Karpatenraums fließen in die Arbeit des DUE-Teams mit ein. Die Tradition steht hier aber immer in Verbindung mit zeitgemäßer Gestaltung. Professionelle Designer sind für die anspruchsvollen Entwürfe zuständig. Ihre Kreativität etwa im Hinblick auf den Umgang mit Fassdauben macht aus dem wertvollen alten Holz erst ein modernes Möbelstück, das aber mit traditioneller Handwerkskunst manuell hergestellt wurde. Die einstigen Bäume des Waldes bekommen so ein drittes Leben geschenkt und setzen in Interieurs des 21. Jahrhunderts außergewöhnliche Akzente.

Wer sich die Philosophie und Geschichte von DUE in bewegter Form ansehen will, für den haben wir hier das perfekte Video!

design-due.com

SHARE

Wissenwertes für Sie

Hier kommt man morgens gern in die Küche: Die Armatur Blanco Viu-S rundet das Design-Konzept der Silgranit-Spüle Sity XL 6 S ausgezeichnet ab. Der Clou: Der Brauseschlauch ist exakt abgestimmt auf das Spülen-Zubehör und lädt zum kreativen Variieren ein. Denn die Schlauchhülle ist gleich in allen vier Akzent-Farben im Lieferumfang enthalten und kann vor Ort spontan gewechselt werden. © Blanco

Januar 2019
Design

© Buben&Zörweg

Januar 2019
Design
Januar 2019
Design