• © Leolux

     

  • © Leolux

     

  • © Leolux

     

  • © Leolux

     

  • © Leolux

     

Juni 2019

Design trifft Individualität

Leolux ist ein dynamisches Familienunternehmen aus den Niederlanden, spezialisiert auf hochwertiges Möbeldesign mit Charakter. Qualität, Komfort und Mut zum Außergewöhnlichen kennzeichnen Handeln und Auftritt. Mittlerweile in dritter Generation blickt Leolux auf eine prägende Geschichte zurück – ohne dabei die klare Vision für neue Entwürfe, eine nachhaltige Produktion und eine gesicherte Zukunft für die kommenden Generationen aus den Augen zu verlieren. 

© Leolux

© Leolux

Bereits seit 1934 produziert Leolux sämtliche Produkte am Firmenhauptsitz in Venlo. Jedes Möbelstück ist so individuell wie sein zukünftiger Besitzer: Leolux fertigt nur auf Bestellung, der Wunsch des Kunden steht an oberster Stelle. Feinste Stoffe und Ledervarianten in Kombination mit individuellen Optionen und einzigartigem Farbspektrum veredeln die Designs. Leolux vereint seit 85 Jahren die fachliche Kompetenz von Designern, Handwerkern und Künstlern. Durch dieses kreative Zusammenspiel entsteht eine einzigartige Welt: eine Welt, die inspiriert, herausfordert und begeistert.

Bei Leolux glaubt man nicht an Serienprodukte. Jedes Möbelstück ist einzigartig, und so wird es auch gebaut. Mit der Handwerkskunst der Schreiner und Schaumstoffexperten, Lederschneider, Näher und Polsterer. In ihren geduldigen Händen entsteht der berühmte Leolux Komfort.

Hochwertige Technologie ist dabei unverzichtbar: Jedes Möbelstück legt große Entfernungen über Förderbänder zurück und innovative Techniken erleichtern den Lederschneidern und Schreinern die Arbeit. Dank dieser Kombination von Hightech und Handwerkskunst ist man in der Lage, tagtäglich Hunderte von einzigartigen Produkten ganz nach den individuellen Wünschen der Kunden herzustellen. Dabei ist man sehr stolz auf das Produktionsverfahren, das man den Kunden auch gerne in all seiner Pracht präsentiert: Über die Website können Interessierte so eine Führung durch die Via Creandi, das Besucherzentrum von Leolux in Venlo, buchen.

Als Familienunternehmen fühlt man sich ebenso verantwortlich für die Menschen in der Umgebung, in der man lebt und arbeitet. Aus diesem Grund engagiert sich Leolux selbstverständlich zielgerichtet für die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und sorgt für den verantwortungsbewussten Gebrauch natürlicher Hilfsmittel, so zum Beispiel mit zertifiziertem Holz aus Wiederaufforstungsgebieten. Nimmt man den hohen Sitzkomfort als Qualitätsaspekt hinzu, merkt man sofort, dass man bei Leolux in den besten Händen ist.

Damit die Individualisierung der Möbelstücke perfekt und vor allem einfach gewährleistet ist, hat Leolux den „Creator“ entwickelt, ein praktisches Online-Tool, mit dem Kunden ihr Wunschmöbel in jeder denkbaren Ausführung auf den Bildschirm zaubern können. Originalgetreu. Zunächst wählt man die Anordnung, das Bezugsmaterial und die Farben aus. Und danach die Optionen, etwa abweichende Ziernähte oder Lackierungen. Fertig? Dann kann man das Ergebnis heranzoomen und von allen Seiten betrachten. Was noch nicht gefällt, wird einfach verändert. Solange bis das Leolux Möbel rundum perfekt ist!

Natürlich begeistert auch die 2019er Kollektion wieder mit vielen Ideen, Inspirationen und Innovationen. Wir haben uns aus dem mannigfaltigen Angebot zwei Schmuckstücke rausgepickt, die uns ganz besonders gefallen haben und die wir Ihnen hier vorstellen möchten.

Zunächst wäre da das von Jan Armgardt geschaffene Sofa Devon: In diesem Sofaprogramm verschmilzt das hochwertige Design von Armgardt mit der fachlichen Expertise von Leolux – beide blicken auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Von einzelnen Sofas über Chaiselongues bis hin zu großzügigen Anbausets – Devon bietet in allen Ausführungen höchsten Komfort. Attraktive handwerkliche Details verleihen dem Sofasystem die authentische Leolux Optik. Neben seinem zeitlosen Design besticht es vor allem durch hohen Komfort. Weich und trotzdem fest – verstellbare Zonen in Arm- und Rückenlehnen sorgen sowohl für ein angenehmes Sitzerlebnis als auch für komfortable Liegepositionen. Die hochwertigen Details machen Devon zu einem echten Blickfang: langlebige Aluminiumfüße, dezente „Schmetterlingsnähte“ in den Ecken und die elegante Kreuzstich-Ziernaht „Cross“, welche Sitzpolster und Rückenlehne filigran einrahmt. 

Und dann gibt es da noch den von Patrick Belli geschaffenen Loungesessel Hilco, der sich auf die Prinzipien von Einfachheit und Logik stützt. Das Design, bei dem die Schalen von Sitzfläche und Rückenlehne sich ineinander schieben, zeigt deutlich den komfortablen Aufbau des Sessels. Die Wölbungen der Rückenlehne bieten perfekte Unterstützung und machen Hilco zu einer ausgezeichneten Wahl. Aber nicht nur das Design, auch die Geschichte von Hilco ist einzigartig: Der Sessel wird ausschließlich aus Materialien hergestellt, die aus der Provinz Limburg stammen, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Das gilt insbesondere für die „Prime“-Ausführung mit wunderschönem Corus-Leder. Dieses Naturleder von Limburger Limousin-Rindern ist abbaubar, chromfrei und vollständig rückverfolgbar.

www.leolux.de

SHARE

Wissenwertes für Sie

© Arte

Juni 2019
Design

© GUARDI GmbH

Juni 2019
Design

© Sedus Stoll AG

Juni 2019
Design