• Die PLACES OF ORIGIN Kollektion gibt es in acht Dessins. Hier zu sehen: Ocean 700.

    © OBJECT CARPET

     

  • Gut für die Umwelt UND sieht dabei auch noch stylisch aus. Hier zu sehen Area 700.

    © OBJECT CARPET

     

  • Sowohl SL-Fliese als auch Bahnware bestehen aus 100% recyceltem ECONYL® Garn. Hier zu sehen: Field 700.

    © OBJECT CARPET

     

  • PLACES OF ORIGIN wurde in der Kategorie „Flexibilität“ mit dem „Top Hotel Star Award 2018“ in Gold ausgezeichnet. Hier zu sehen: Dune 700.

    © OBJECT CARPET

     

     

  • Für OBJECT CARPET war es wichtig aus ökologischer und ökonomischer Sicht auf die Umwelt zu achten ohne Kompromisse bei der Qualität der PLACES OF ORIGIN Kollektion eingehen zu müssen. Hier zu sehen: Canyon 700.

    © OBJECT CARPET

     

  • Durch die Produktion in Deutschland können die Transportwege kurz gehalten und CO2-Emissionen reduziert werden. Hier zu sehen: Forest 700.

    © OBJECT CARPET

     

Juli 2018

OBJECT CARPET bekommt Gold für Grün

OBJECT CARPET hat für PLACES OF ORIGIN in der Kategorie „Flexibilität“ den „Top Hotel Star Award 2018“ in Gold erhalten. Jedes Jahr zeichnet die meistabonnierte Hotelfachzeitschrift Deutschlands die besten Produkte für die Hotellerie in 15 Kategorien mit dem TOP HOTEL STAR AWARD aus. Von rund 100 Unternehmen wurden Produktbewerbungen eingereicht, drei Produkte pro Kategorie konnten das Finale erreichen. „PLACES OF ORIGIN vereint spielerisch Ökologie, Design und Funktionalität in einem Produkt. Diese Auszeichnung ist für uns erneut der Beweis, dass wir bei OBJECT CARPET auf dem richtigen Weg sind“, so Geschäftsführer Daniel Butz.

Alle acht Dessins gibt es als Bahnenware und als selbstliegende SL-Fliesen. Hier zu sehen: Arctic 700.

© OBJECT CARPET

Nachhaltigkeit wird auch in Zukunft ein wichtiger Faktor in der Produktentwicklung sein. Hier zu sehen: Reef 700.​© OBJECT CARPET

Was die Kollektion PLACES OF ORIGIN so besonders macht: Alle acht Dessins gibt es als Bahnenware und als selbstliegende SL-Fliesen in jeweils sechs fein nuancierten Farben. Beide Ausführungen bestehen aus 100% recyceltem ECONYL® Garn und stehen einander in nichts nach. Die Aufbaukonstruktionen garantieren die volle Objekteignung und Langlebigkeit im stark frequentierten Bereich. Für den Einsatz der Produkte stehen außerdem die Reduktion von Feinstaub, die Fähigkeit Trittschall zu schlucken und die Verbesserung der Raumakustik. Die hohe Qualität der Produkte stellt sicher, dass die akustischen Eigenschaften über Jahre erhalten bleiben.

In den letzten Jahren wurde der Anteil an recycelten und recyclingfähigen Produkten gesteigert und auch in Zukunft soll der Einsatz von recycelten Garnen und Materialien noch mehr forciert werden. Um die Umwelt weitestgehend zu schonen, wird in Deutschland produziert. Das ermöglicht kurze Transportwege innerhalb Europas und somit auch weniger CO2-Emissionen. Die sehr hohen Standards in Hinsicht auf Gesundheit, Arbeitsschutz, Ökonomie, Ökologie und Recycling wirken sich ebenso positiv aus. Durch den speziellen Faserquerschnitt und die OC-Protect-Beschichtung ist das Garn besonders schmutzresistent und verbirgt diesen auch wunderbar. Zusätzlich zu allen ökonomischen Vorteilen und ökologischen Eigenschaften ist das Material äußerst strapazierfähig. Die Verwendung des recycelten ECONYL®-Garns kann bereits in der Rohstoffherstellung Treibhausgase um bis zu 80% reduzieren.

Seit Aufbaus des ECONYL® Regeneration Systems 2011 konnte Aquafil 20.000 Tonnen alter Fischernetze wiederverwerten. Das ECONYL® Regenerationssystem reduziert somit den Einsatz von rund 3.800 Tonnen Rohöl durch das Sammeln von 1.000 Tonnen gebrauchter Fischernetze und anderer umweltbelastender Abfälle weltweit. Schätzungen zufolge machen in den Meeren umhertreibende, herrenlose Netze ein Zehntel (640.000 Tonnen) der Gesamtabfälle im Meer aus. Diese „Abfälle“ können ohne Qualitätsverlust zu hochwertigem NYLON-Primärrohstoff zurückverwandelt werden. Dank dem ECONYL® Regenerationssystem entstehen aus 1.000 Tonnen wiederverwerteter Netze ungefähr 545.000 m2 neuer Teppichboden. Alle Teppiche der Kollektion sind frei von PVC, Bitumen, schadhaften Gerüchen und Emissionen.

www.object-carpet.com

SHARE

Wissenwertes für Sie

Reine Naturprodukte werden zur Herstellung der Produkte verwendet.

© Villgrater Natur

Juli 2018
Design & Interior

Admonter ACOUSTICs Akustikplatten können unter anderem im Genussdorf Gmachl im Bergheim bewundert werden.

© Admonter

Juni 2018
Design & Interior

Das Badezimmer ist ein Ort der Ruhe und Ausgegelichenheit. Merit unterstreicht diese Eigenschaften.

© Baduscho

Juni 2018
Design & Interior