• Laura Mercier verleiht diesem Model den perfekten Look.

    Foto: © Laura Mercier

     

  • Schritt eins in Richtung „Flawless Face“ ist die Arbeit mit dem Foundation Primer.

    Foto: © Laura Mercier

     

  • Als zweiter Schritt wird der Tinted Moisturizer aufgetragen.

    Foto: © Laura Mercier

     

  • Secret Camouflage verbessert den Hautteint.

    Foto: © Laura Mercier

     

  • Das Setting Powder schließlich wirkt schützend und fixierend.

    Foto: © Laura Mercier

     

     

August 2017

Flawless Face von Laura Mercier

Die Karriere von Laura Mercier ist voller internationaler Highlight-Stationen, die sie im Lauf der Jahre zu einer der bekanntesten Visagistinnen und Make-up Artists machten. Eine Karriere, die von der Entwicklung neuer Kosmetiklinien bis zur Mitarbeit an erfolgreichen Werbekampagnen etwa für Bergdorf Goodman, Bloomingdales oder Clairol reicht. In den 1980ern übersiedelte sie von Frankreich nach New York und war dort Teammitglied für die Lancierung der amerikanischen ELLE. In der Folge arbeitete sie nicht nur für andere Magazine wie Vanity Fair, Glamour oder InStyle, sondern auch für zahlreiche internationale Unternehmen wie L'Oréal, Maybelline, Victoria's Secret, GAB oder Banana Republic. Vier Jahre lang lieh sie ihr Talent Elizabeth Arden, wo sie von der Entwicklung der Kosmetikprodukte bis hin zu den Werbekampagnen verantwortlich war.

Laura Merciers Renommee führte dazu, dass sie auch in die Welt der Celebrities Eingang fand und als persönliche Visagistin etwa für Sarah Jessica Parker, Julia Roberts, Juliette Binoche, Susan Sarandon, Isabella Rosellini oder auch für Madonna, Céline Dion oder Jewel arbeitete. In dieser Zeit erkannte Mercier welche Produkte für professionelles Make-up notwendig sind, aber auf dem Markt nicht erhältlich waren. Deshalb experimentierte und entwickelte sie Formeln, Farben und Texturen selbst. All dies mündete 1996 in der Kreation und Lancierung ihrer eigenen Kosmetikmarke „Laura Mercier Cosmetics“. Seitdem hat sich diese Linie zu einer globalen Marke mit über 850 Verkaufsstellen in 26 Ländern entwickelt und ist seit Anfang 2015 auch in Österreich in ausgewählten Geschäften erhältlich.

Laura Mercier ist Anhängerin des „No Make-up Looks“ und stellt dafür die Verschönerung der Haut als essentiellen Schritt für ein perfekt-natürliches Resultat in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Um dem Anspruch des „Flawless Face“ gerecht zu werden, verwendet Mercier vier Schlüsselprodukte: Foundation Primer, Tinted Moisturizer, Secret Camouflage und Setting Powder. Diese Produkte, zusammen angewendet, ermöglichen einen perfekten Teint und sind in vielfältigen Nuancen erhältlich, um sich jedem Hautton optimal anzupassen. Je nach Anlass verwendet Mercier entweder alle vier Produkte für ein deckendes Make-up oder nur ein wenig Secret Camouflage und Setting Powder für ein leichtes, dezentes Make-up.

Der Primer ist einzigartig bei Laura Mercier und der erste Schritt für ein stimmiges Make-up. Er glättet die Hautoberfläche und wirkt dabei optisch Poren verfeinernd. Er enthält pflanzliche Extrakte und Antioxidantien, die in ihrer Kombination die Haut schützen sollen. Als Basis vor der Make-up-Grundierung aufgetragen, sorgt der Primer für ein lang haftendes Make-up. Schritt zwei ist die Verwendung eines transparenten, leichten Tinted Moisturizers mit Lichtschutzfaktor 20 und einem Hauch Farbe. Durch seine leichte Formel sorgt er für einen gesunden, frischen Glow, ein ebenmäßiges Hautbild und mildert feine Linien. Für einen natürlichen Look kann er an Stelle der Foundation verwendet werden. Secret Camouflage verbessert den Hautteint, indem dunkle Hautschattierungen abgedeckt und Hautmakel korrigiert werden. Secret Camouflage passt sich optimal an alle Hauttöne an, indem es zwei unterschiedliche Nuancen enthält. Das Setting Powder schließlich wirkt gleichsam schützen und fixierend. Dank Kaschmir Talkum, einem exklusiven Inhaltsstoff bei Laura Mercier, ist die Puderkonsistenz ultrafein.

Seit ihres Bestehens hat die Laura Mercier Kollektion einige Erfolge gefeiert. So wurden drei Produkte in die Liste der Best Beauty Buys des InStyle Magazins gewählt (2009 und 2010): Laura Mercier Oil Free Foundation, Tinted Moisturizer und Secret Camouflage Concealer. Letzteres Produkt wurde 2010 auch in ELLEs Reader's Choice gewählt. 2011 reüssierte der Tinted Moisturizer wiederholt als Best Beauty Buy im InStyle-Magazin und der Secret Camouflage Concealer als Best of Beauty in Women's Health.

www.orbico.at/brand_de/laura-mercier

SHARE

Wissenwertes für Sie

Die neuen Elemente von BRIXX mit fester Rückenlehne sind in drei unterschiedlichen Größen erhältlich, genauso wie die ursprünglichen Teile der BRIXX-Kollektion - Small, Medium und Large.

Foto: © DEDON

Juli 2017
Design & Interior

Der Schornstein am Standort Selb hat seit Kurzem ein farbenfrohes Kleid.

Foto: © Rosenthal GmbH

Juli 2017
Design & Interior

Der Feuerring Tulip schafft einen fast archaischen Ort der Gemeinschaft.

Foto: Dennis Savini

Juli 2017
Design & Interior