• Die neue Serie Merit1von Baduscho, auch als Aufmaßvarinate Merit erhältlich.

    (c) Baduscho 

     

     

  • Die Hauptanforderung an die neue Serie war maximale Funktion mit ansprruchsvollem Deisgn zu vereinen. 

    (c) Baduscho

     

     

  • Details der neuen Serie, designt von Nexus Product Design.

    (c) Baduscho

     

März 2018

Dusch-Architektur ohne Grenzen

Die neue Serie Merit1 und Merit, die Aufmaßvarinate, von Baduscho vereint klassisch-kubisches Design mit maximaler Transparenz. Designt wurde die Serie von Nexus Product Design, einer namhaften deutschen Product Design Agentur mit zahlreichen nationalen und internationalen Designpreisen. Das Bad ist zugleich funktionaler wie emotionaler Lebensraum.

Die Hauptanforderung ist somit das Bereitstellen von maximaler Funktion und höchstem Anspruch an das Design. Hier setzt die Serie Merit an: Klassisch-kubisches Design kombiniert sie mit geschickt integrierter Funktion. So ist die gesamte Technik des Hebe- und Senkmechanismus im flächenbündigen Scharnier verborgen.  Die vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten erlauben es jegliche gewünschte Raumlösung umzusetzen: Entweder mittels Profil ohne Winkel und einem bis zu 3mm großen Verstellbereich (vertikal) oder aber mit einer dezenten Außenbefestigung mit besonders feinen Dichtprofilen. Mit Wandprofil oder gänzlich rahmenlos passt sich Merit so mühelos unterschiedlicher Bad-Architektur an. 

Die Beschläge bestehen aus hochwertigem Chrom. Der handliche, ästhetisch positionierte Griff rundet das klassisch-kubisches Design ab. Einen besonderen Akzent setzt die Variante mit an die Seitenwand angeschlagener Türe. Standardhöhe bei allen Varianten ist 2 m. Merit ist mit ihrer technischen, ästhetischen und architektonischen Kompromisslosigkeit ein moderner Allrounder, der sowohl für ArchitektInnen, PlanerInnen und BauherrInnen als auch für PrivatkundInnen eine große Bandbreite bietet. Findet man mit den Standardmaßen kein Auslangen, kommt die Aufmaßvariante Merit – mit einer Produktionszeit von 2-3 Wochen - zum Einsatz. 

Mit der Weiterentwicklung und Perfektionierung von Dusch-Architektur beweist Baduscho immer wieder hohe Sensibilität und Gespür für die Bedürfnisse seiner KundInnen. Und wird dafür immer wieder mit nationalen und internationalen Designpreise ausgezeichnet. So erhielt die Serie Vision, ebenso von Nexus Product Design, heuer den German Design Award und den iF Design Award.

 Fact Box Merit und Merit1:

+ Ausführung rahmenlos oder mit Wandprofil (optional mit Profil ohne Winkel)

+ Flächenbündige Scharniere und Beschläge

+ Gesamte Technik des Hebe- und Senkmechanismus ist im Scharnier integriert

+ Montagefreundicher 3 mm Verstellbereich (vertikal)

+ Pendeltüre ohne sichtbaren Glasausschnitt

+ Pendeltüre mit Hebe- und Senkmechanismus

+ Standardhöhe 2m

www.baduscho.at

SHARE

Wissenwertes für Sie

Nex Glamour bietet elegante Glanzlichter im Raum.

Foto: STUDIO MIERSWA-KLUSKA

Februar 2018
Design & Interior

Die Internationale Badezimmermesse punktet mit einem breit gefächerten, hochqualitativen Produktangebot.

Foto: Diego Ravier

Januar 2018
Design & Interior

In den nächsten zwei Jahren wird die Admonter Holzindustrie 10 Millionen Euro in die Produktion am Standort Admont investieren.

Foto: Peter Burgstaller

Dezember 2017
Design & Interior