• Eda-Mame verdankt seine Formgebung der Sojabohne. © B&B Italia

     

  • Colosseo ist ein multifunktionales Einrichtungselement, das sich an jede Situation anpassen lässt. © B&B Italia

     

  • Das modulare Sofasystem Atoll zeigt sich vielseitig. © B&B Italia

     

  • Bull und Belle ergeben ein Paar wie in "Die Schöne und das Biest". © B&B Italia

     

  • Alanda '18 ist die Neuinterpretation des ikonischen Couchtisches aus den 80ern, dessen Form an umgedrehte Pyramiden erinnert. © B&B Italia

     

  • Nidus von Antonio Citterio schafft ein formales Umfeld mit entspannter Atmosphäre. © Maxalto

     

Oktober 2018

B&B Italia am London Design Festival 2018

Eine ganzheitliche Reise zu den neuesten Designs von B&B Italia, Maxalto und Arclinea, die innovative Konzepte zwischen Leben und Dinieren zur Schau stellen.

© B&B Italia

London, 7. September 2018 – Um das 2018 London Design Festival gebührend zu feiern, öffnet der B&B Italia Flagship Store in der Brompton Road seine Türen für ein Lifestyle-Erlebnis, bei dem die neuen eindrucksvollen Kollektionen 2018 von B&B Italia und Maxalto sowie High-End Küchenmarke Arclinea miteinander verschmelzen.

Das B&B Italia Designzentrum in London zelebriert außerdem das Großbritannien-Debut der Luigi Caccia Dominioni Kollektion. Eine Auswahl originaler ikonischer Produkte, kreiert von einem der bekanntesten italienischen Vertreter von Design und Architektur der Nachkriegszeit.

B&B Atoll von Antonio Citterio ist ein vielseitiges, modulares Sofasystem, das verschiedenste Formen annehmen kann: von ungezwungen bis formell. Es ist eine Neuinterpretation traditioneller Elemente, wie dem Stützkissen in Kombination mit einer glatten, feinen Struktur, die sich nahtlos in jedes bestehende Konzept einbringen lassen.

Inspiriert von der naturgegebenen Form einer Sojabohne präsentiert sich Eda-Mame von Piero Lissoni als wahres Statement-Stück. Das skulpturale Design verleiht dem Raum einen eindrucksvollen Effekt.

Der Alanda ‘18 Couchtisch: Ein ikonisches Stück das in den 80er Jahren eingeführt wurde und dessen Struktur an eine Gruppe auf den Kopf gestellter Pyramiden erinnert. Nun wurde die Neuinterpretation als Hommage an seinen Designer Paolo Piva in die Produktpalette aufgenommen.

Bull von Naoto Fukasawa kommuniziert den unmittelbaren Eindruck des sehr soliden, dennoch edlen Tisches, der zusammen mit dem Belle Sessel, das feminine und zierliche Gegenstück, den Eindruck erweckt, sie wären ein Paar wie in „Die Schöne und das Biest“.

Von ihm stammt auch Colosseo, ein Einrichtungselement dessen Funktionen situationsabhängig von Couchtisch bis Ottomane reichen, und Harbor, ein Sofa, das die ergonomische und architektonische Form der Armsessel der gleichnamigen Serie aus dem Jahr 2017 nachbildet.

Jack, Resultat der ersten Kollaboration zwischen B&B Italia und by Michael Anastassiades, ist ein modulares Bücherregalsystem, dessen Schlichtheit den innovativen, technischen Ansatz verborgen hält.

Nidus von Antonio Citterio für Maxalto ist eine Kollektion gepolsteter Ausstattungselemente, kreiert um die Gestaltung eines formalen Umfelds mit einer entspannten Atmosphäre vereinen zu können. Kurvige Sofas und unterschiedliche Variationen von Armseseln, alle ohne Armlehne, erlauben soziale Interaktion und Konversation.

Die Integration von Arclinea high-end Küchen im Londoner B&B Italia Store bestätigt den Erfolg der strategischen Partnerschaft innerhalb des Konzernunternehmens, gegründet auf den geteilten Werten Design, Innovation und Qualität. Innovative Produktkonzepte, designt und koordiniert von Antonio Citterio (der ‚Go-To‘ Designer Arclineas seit 1986), integrieren unterschiedliche Elemente, die sowohl funktional als auch instrumental sind. Arclinea Küchenprojekte harmonisieren mit denen von B&B Italia und Maxalto, ohne eine visuelle Stetigkeitslösung schaffen zu müssen.

Zwei neue Küchendisplays wurden zu den drei bestehenden im Zentrum des Stores hinzugefügt: Sie sind verbunden miteinander durch Holzvertäfelungen aus Teak, die Platz schaffen für Küchengeräte und -utensilien. Es wurden zwei verschiedene funktionelle Lösungen entwickelt, bei denen ein geselliges Ambiente immer im Vordergrund steht, dank der zwei Inseln mit integriertem Tisch.

Die SPATIA Insel und CONVIVIUM glänzend-lackierten Granittüren und integriertem ERA Tisch aus Teakholz sowie die Wandeinheiten mit NTF Teakholz-Türen und PRINCIPIA PVD schwarzem Griff, Hauskühlschrank und Küchenschränken. Drei funktionelle Bereiche zum Teller abwaschen, Essen zubereiten und zum Kochen werden vom POCKET Türsystem souverän verborgen.

Im Store wird es außerdem einen dezidierten Bereich geben, um die Luigi Caccia Dominioni Kollektion ausstellen zu können. Sie beinhaltet einige der bekanntesten Produkte in der Geschichte des Italienischen Designs. Der Catilina Sessel, den ABCD und Toro Armsessel und Sofas. Der Chinotto Armsessel, der Cilindro Ottomane, das Nonaro Outdoor Sitzsystem, die verschiedenen Größen der Cavalletto-Tische, Fasce Cromate und Fascia specchiata. Die Lichtelemente Poltrona, Base Ghisa, Monachella und Imbuto werden zusammen in einem Video präsentiert, das die einzigartige Geschichte der Karriere des Maestros erzählt.

Luigi Caccia Dominioni gehörte zu der kleinen Gruppe von Architekten, die als Vorreiter und Begründer des Italienischen Designs gelten. Ihre Arbeit sorgte für große Veränderungen im Italienischen Design aufgrund der charakteristischen dennoch seltenen Kombination von expressiver Strenge und der Meisterung einer formalen Sprache vereint mit technischem Wissen.

www.bebitalia.com

SHARE

Wissenwertes für Sie

Die Leidenschaft für Handwerk und den Naturwerkstoff Holz ist bei jedem Stück aus dem Hause JANUA spürbar. © JANUA

Oktober 2018
Design & Interior

Das SPA LOVERS SET besteht aus 24 aromatisch duftenden Duschbomben, einem kuscheligen Handtuch und einer Duftkerze. © WALTZ7

September 2018
Design & Interior

Man muss nicht immer weit reisen, um Schönes zu finden. Machmal liegt der größte Schatz im eigenen Land verborgen. © STRASSER

September 2018
Design & Interior